21 Burträsk – Byske

Wetter: sonnig und kühl
Tageskilometer: 70
Gesamt zurückgelegte Kilometer: 2120
Tages-Fahrzeit:3:19 h
Gesamte Fahrzeit: 107:14 h
Durchschnittsgeschwindigkeit: 21,1km/h
Tageshöhenmeter: 601
Gesamt Höhenmeter: 18061
Maximalpuls: 143
Durschnittliche Pulsfrequenz: 119

Für heute ist ein Erholungstag angesetzt. Lockere 70 Kilometer, früh ankommen und dann entspannen. Das mit den 70 Kilometern ging schon mal schief, da sind es dann 140 geworden, aber diesmal klappt’s wunderbar.

In Skellefteå gibt’s Lunch, eine mittelgroße Industriestadt, mit dem obligatorischen Springbrunnen im Fluss und der Fähnchenbewehrten Fußgängerzone.
Auch nach knapp drei Wochen Schweden bin ich immer wieder erstaunt wie gut, reichlich und günstig man hier Mittags essen kann, das sollte es bei uns auch geben.
Bis zum Campingplatz muss ich noch so 30 Kilometer über die E4, was immer etwas stressig ist, dann ist es aber geschaftt. Ein richtig großer Campingplatz mit der entsprechenden Infrastruktur, und ab heute zählen die Preise für die Haupsaison, da kostet die Hütte gleich 450,- SK, allerdings ist Internet auch schon dabei, also sind’s effektiv sogar nur 330,- SK.
Und das Internet funktioniert diesmal sogar richtig.

2 Kommentare

  1. Hallo Guido,
    viele liebe Grüße aus dem fernen Waldgirmes senden dir: P, A, T + J

  2. Hi Guido,
    Na, wie war die Mittsommerfeier??
    Du solltest dir doch auch mal ein bisschen Ruhe gönnen und einfach mal geniessen….
    Viele Grüße, Sanne