Das RAAM 2014 live

Naturgemäß ist es bei Ultraausdauerwettbewerben etwas schwieriger sie live zu verfolgen. Besonders beim RAAM, da es über viele Tage geht.

Es gibt meines Wissens keinen Fernsehsender der live überträgt, auch wenn fast alle Fahrer Mediateams und Kameramänner dabei haben.

Es gibt aber einige gute Quellen für Tageszusammenfassungen als Video oder in Blogs, und es gibt, neben dem offiziellen Leaderboard ein echtes Livetracking wo man zu jedem Zeitpunkt die Positionen der Fahrer sehen kann.

Das offizielle Leaderboard:

http://www.raceacrossamerica.org/raam/rcrank.php?s_N_category_group=1&s_N_Race_ID=1

Das Livetracking über Tractalis, die Daten kommen vom GPS Chip direkt am Fahrer (hierfür muss man das Silverlight Plugin von Microsoft installiert haben, die Webseite verlinkt darauf, falls das noch nicht der Fall sein sollte):

http://www.tractalis.com/raam2014/

Außerdem gibt es von Tractalis eine App für iPhone/iPad oder Android Geräte. Im jeweiligen Appstore nach Tractalis suchen. Die App ist kostenlos.

Der offizielle YouTube Kanal des RAAM. Hier gibt es Tageszusammenfassungen mit Videomaterial.

https://www.youtube.com/user/RAAMmedia/videos

Die Facebookseite des RAAM:

https://www.facebook.com/pages/Race-Across-America/281761605092

Die Website von Christoph Strasser. Die schaffen es eigentlich meist täglich Updates online zu stellen:

http://www.christophstrasser.at/

Ich denke, dass auch weitere Fahrer durch ihre Teams die Blogs updaten.

Und natürlich werden wir versuchen täglich Bilder und Infos auf steilberghoch.com und facebook.com/steilberghoch zu posten

Eine sehr ergiebige Seite, ist auch noch www.ridefarther.com hier gibt es während des Rennens rund um alles was das RAAM betrifft.

 

 

Kommentare sind deaktiviert.