Flying on the Kickr

Krass, wie unterschiedlich Trainingstage verlaufen können, letzte Woche hatte ich noch die Form einer Schildkröte auf Valium, zwei drei Intervalle musste ich auslassen, den Umfang gerade so geschafft. Ich dachte schon ich fahre jetzt komplett in den Keller.

Und heute standen auch noch EBSBEBs an, eher bösartiges aus dem Fundus meines Trainers Björn…

Aber die Intervalle gingen wie Sau, und anschließend bin ich die restliche Zeit geflogen, und das indoor auf dem Kickr Ergometer. Vielleicht lags am neu aufgebauten Supersix Evo, darauf sitze ich irgendwie perfekt.

Und geholfen hat die letzten Minuten auch PJ Harvey, die mich mit Big Exit nach vorne gepeitscht hat…

Kommentare sind deaktiviert.