RAAM 2018 – Finale

| Keine Kommentare

Für die männlichen Fahrer bis 59 Jahre ist das Rennen vorbei. Andres Rodriguez Soto hat es im zweiten Versuch geschafft und das RAAM gefinished. Auch Geoff Brunner hat es noch geschafft, 1:08 Stunden vor Ablauf des Zeitlimits. Gratulation.

Wie prognostiziert haben es Fumich und Mauduit nicht geschafft. Sie werden sicher durchfahren bis Annapolis, aber als DNF gewertet.

Die Fahrer in der 60+ Klasse haben 21 Stunden länger Zeit. Allerdings wird es für Valerio eng. Gunter Andreasson hat keine Chance.

Bei den 50+ Frauen sieht es allerdings anders aus. Auch die haben einen halben Tag länger um zu finishen und beide werden es schaffen. Seana führt und glaube nicht, dass Kathy sie noch einholen wird.

Anyway, in spätestens zehn Stunden wissen wir mehr…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.