Social Media Kanäle

Für alle, die das Race Across America verfolgen wollen, und meine Crew und mich dabei unterstützen möchten hier nochmal zusammengefasst die Links zu Social Media Kanälen die wir benutzen um über das Rennen zu berichten:

www.steilberghoch.com

Logischerweise die Hauptseite auf der bis zum Rennstart alle Berichte zuerst veröffentlicht werden. Vor dem Rennen werde ich fast täglich berichten. Während des Rennens wird Saron auch hier Updates posten sofern der Rennverlauf es zulässt.

www.facebook.com/steilberghoch

Der Name der Facebook Seite hat sich geändert in „Guido Loehr – steilberghoch.com“, dadurch könnt ihr die Seite besser finden. Der Link ist gleichgeblieben.
Hier werden alle Blogartikel verlinkt und es gibt auch immer mal zusätzlich Fotos oder Infos. Auch schon jetzt vor dem Rennen wird Saron als Medienbeauftragter des Teams immer wieder Berichte und Bilder hochladen, außerdem gehen wir vor und während des Rennens immer mal wieder live.
Die entsprechenden Videos könnt ihr auch nach Ende der Livesession anschauen.

www.youtube.com/channel/UCoQQQAPHwFKwMZx9BJHQyAA (steilberghoch.com)

Neben Videos vom Rennen, findet ihr hier auch nochmal die Facebook Live Sessions als Upload. Wir werden versuchen während des Rennens hier immer wieder Videos zu posten, das hängt aber natürlich davon ab, welche Gelegenheiten sich bieten und was der Rennverlauf zulässt.

www.twitter.com (@steilberghoch)

Auf Twitter werde ich immer wieder kleine Meldungen absetzen und das ein oder andere Foto posten. Auch wenn es neue Einträge im Blog gibt, werde ich dazu einen Tweet absetzen. Inwiefern es mir gelingen wird während des Rennens zu tweeten, mal schauen…

Es gibt also einige Möglichkeiten sich Infos zu unserem Rennen zu holen, zusätzlich zu den offiziellen Kanälen:

raceacrossamerica.org
ridefarther.com
RAAMmedia.com (wird erst zum Rennen aktiv)

Natürlich ist auch das RAAM selbst auf Twitter, Facebook und Co aktiv.

Ganz wichtig zum Schluss noch der Link zum Livetracking. Dort könnt ihr jeden Fahrer in Echtzeit auf der Karte verfolgen:

raceacrossamerica.org/live-tracking.html

Wir  freuen uns auch sehr auf euer Feedback, für das ganze Team und nicht zuletzt auch für mich ist es, gerade wenn die ersten zwei drei Nächte vorüber sind, immer sehr motivierend Facebookkommentare, Emails und Kommentare aus dem Blog zu lesen bzw. vorgelesen zu bekommen :)

Kommentare sind deaktiviert.