Statistik Calar Alto (klassische Auffahrten)

Gesamttageskilometer: 124
Gesamtdauer: 6:17 h
Höhenmeter: 3280
Gesamte Arbeit an der Kurbel: 4192 kJ
Durchschnittliche Leistung an der Kurbel: 212 Watt
Normalisierte Leistung: 240 Watt
Durchschnittliche Temperatur: 21,6° C (min 15° C / max 29° C)
Durchschnittlicher Puls: 122

Calar Alto Auffahrt ab Kilometer Null der AL-4404 (Aulago)
Kilometer: 29
Gesamtdauer: 1:56:52 h
Schnitt: 14,9 km/h
Höhenmeter: 1440
Gesamte Arbeit an der Kurbel: 1719 kJ
Durchschnittliche Leistung an der Kurbel: 249 Watt
Normalisierte Leistung: 256 Watt
Durchschnittliche Temperatur: 20,5° C
Durchschnittlicher Puls: 135
Durchschnittliche Trittfrequenz: 82
Maximale Leistung an der Kurbel: 606 Watt

Calar Alto Auffahrt von Gergal (Kreisel)
Kilometer: 22,5
Gesamtdauer: 1:39:52 h
Schnitt: 13,5 km/h
Höhenmeter: 1409
Gesamte Arbeit an der Kurbel: 1540 kJ
Durchschnittliche Leistung an der Kurbel: 259 Watt
Normalisierte Leistung: 266 Watt
Durchschnittliche Temperatur: 24,2° C
Durchschnittlicher Puls: 150
Durchschnittliche Trittfrequenz: 80
Maximale Leistung an der Kurbel: 415 Watt

Fahrradgewicht: 11 kg inkl. Trinkflaschen, Luftpumpe, Flickzeug, Schlauch, Radcomputer
Fahrergewicht: 78,05 kg
Kleidung und Nahrung: 3,55 kg
Gesamt(system)gewicht ca. 92,6 kg

Fahrrad:
Rahmen: Specialized S-Works Roubaix SL3 2011
Laufräder: Mavic R-SYS SL 2012 mit Tune Schnellspanner DC 14
Schaltung: Shimano Dura Ace 7970 Di2 mit
SRM – Dura Ace 7950 Kompakt 34/50 vorne, SRAM (MTB) XX Kassette 11-32 hinten)
Bremsen und Kette: Shimano Dura Ace 7900
Pedale: Shimano Dura Ace SPD-SL
Lenker: Syntace Racelite CDR Alu
Sattel: Selle SMP Avant
Radcomputer: SRM Powercontrol 7 und Garmin Edge 800

Kommentare sind deaktiviert.