Trainingslager Zypern Tag 6 – Ruhetag

Heute kann ich das Fahrrad stehen lassen. Wir fahren nach Lefkosia (Nikosia), für ein bisschen Sightseeing, nachdem ich ja an den Trainingstagen nichts anschauen kann, dafür wird es zu früh dunkel.

Nach einem ausgiebigen Rundgang im Zypern Museum, in dem die ereignisreiche Geschichte Zyperns von den ersten Besiedlungsspuren in der Jungsteinzeit bis zur  byzantinischen Zeit, anhand von archäologischen Fundstücken dargestellt wird, schlendern wir in entlang der Stadtmauer, durch die Altstadt in die Ledra Street, die Haupttouristeneinkaufsstraße.

Auch ein für einen Gang über die Griechisch-Türkische Grenze mit Besichtigung der Selimiye Moschee ist noch Zeit. Was übrigens problemlos mit Perso und Tagesvisum zu machen ist.

Ansonsten bleibt heute alles relaxt, denn schließlich geht es ab morgen weiter mit dem zweiten viertägigen Trainingsblock.

IMG_1220 IMG_1230

IMG_1234

IMG_1245

IMG_1253 IMG_1257 IMG_1269 IMG_1280 IMG_1282 IMG_1290

Kommentare sind deaktiviert.