Wanderstiefel und Rucksack

Auch wenn ich schon recht sparsam war, so ist doch einiges an Gepäck zusammengekommen…

Aber letzlich habe ich doch alles in eine Tasche (12,2 kg) und einen Tagesrucksack (5,2 kg) bekommen.

So ungefähr wird wohl auch die Verteilung während des Treks sein, also 12 kg für den Porter und 5 für mich. Fühlt sich irgendwie komisch an, wenn man nicht selbst alle trägt, aber in den Höhenlagen werde ich sicherlich froh darüber sein. Und der Porter verdient damit sein Geld.

Kommentare sind deaktiviert.